Rigoletto 2020

perfekte Partner für Röhrenverstärker mit geringer Ausgangsleistung
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Die Rigoletto 2020 ist der perfekte Partner für Röhrenverstärker mit geringer Ausgangsleistung. Als bodengestütztes Basshorn ist sie eine technische Ausnahme, gerade im Hinblick auf ihre Größe und Preisklasse. Der Tiefmitteltöner arbeitet rückwärtig in ein Horn, das sich gefaltet über die gesamte Gehäusehöhe erstreckt und in einer Öffnung am Boden mündet. ODEON AUDIO ist dafür bekannt, als einer der ersten Hersteller solche Konzepte in Serie zu produzieren. In dieser dritten Generation kompakter Basshörner verbinden sich die Erfahrungen der vorangegangenen Generationen mit neuer individueller Systemtechnik zu einer neuen Lautsprecherklasse: Der hohe Wirkungsgrad von 95 db, die Impedanz von 8 Ohm kombiniert mit ultraschneller Basswiedergabe und Räumlichkeit ermöglichen es, das Potenzial von Triodenverstärkern voll auszuschöpfen. Mit einem eigens angefertigtem Tief-Mitteltöner und einem 1“ Druckkamertreiber zeichnet sich dieses Modell durch herausragende Geschwindigkeit, Feinzeichnung und einer unmittelbaren Emotionalität aus.

„Was mich von Beginn an beeindruckt hat, ist der klare Ton, zu dem die Rigoletto 2020 in der Lage ist. […] Wie eine akustische Lupe bringt sie feinste Gitarrenausschwinger, Atem- oder Anblasgeräusche voll zur Geltung und kümmert sich liebevoll um kleinste Detailverästelungen. Ich verspreche Ihnen, sie werden Ihre Plattensammlung mit diesen Odeons neu entdecken.“

Carsten Bussler, HiFiStatment.net

Um die Abweichungen zwischen den Kanälen möglichst gering zu halten, verwenden wir für die Frequenzweichen selektierte Bauteile mit einer maximalen Abweichung von nur einem Prozent. Es kommen ausschließlich nicht-alternde Bauteile (Folienkondensatoren) zum Einsatz. Die Rigoletto 2020 arbeitet mit Kondensatoren von der Firma WIMA. Der Eigenklang dieser Kondensatoren sorgt für eine Erweiterung des Klangbildes und harmoniert ausgezeichnet mit dem Klangcharakter des Hochtöners. Die eingesetzten Flach- und Runddrahtspulen stammen von der Firma Mundorf aus Deutschland.

Bei den meisten Lautsprechern im High End-Bereich werden die Frequenzweichen auf Pertinax-Platinen aufgebaut und die einzelnen Bauteile durch Leiterbahnen verbunden. Im Gegensatz dazu werden die Frequenzweichen der Rigoletto 2020 von Hand verdrahtet, Punkt zu Punkt verlötet und im Anschluss mechanisch gesichert, um Bewegungen der empfindlichen Bauteile und somit negative Einflüsse auf den Klang zu vermeiden. Die Punkt zu Punkt-Verdrahtung minimiert elektrische Übergänge im Signalweg. Was bei hochwertigen Röhrenverstärkern als Qualitätsmerkmal gilt, wird im Lautsprecherbau nur selten so konsequent wie bei ODEON AUDIO umgesetzt.

Bei der Rigoletto 2020 werden die herausragenden Qualitäten der Lautsprechersysteme in einem speziellen Gehäuse aus einem Materialmix von diversen Hölzern und durch den Einsatz einer eigens abgestimmten Frequenzweiche optimal zusammengebracht. Die Rigoletto 2020 nutzt dabei das Gehäuseprinzips des Basshorns. Das bedeutet, dass der Tiefmitteltöner in ein mehrfach gefaltetes Horn arbeitet, das über dem Boden endet und nach unten strahlt. Das Resultat ist ein ansatzloser hochdynamischer Bass, ein intensiver  Grundtonbereich, der sich besonders bei der Stimmwiedergabe positiv bemerkbar macht, und ein besonders hoher Wirkungsgrad von 95db. In der Kombination mit einer Impedanz von 8 Ohm macht dies die Rigoletto 2020 zum idealen Spielpartner für Kleinleistungsverstärker (wie 300B und 2A3).

Die handgefertigen Tiefmitteltöner stammen aus einer deutschen Manufaktur. Sie vereinen einen modernen Aludruckguss-Korb mit einem leistungsstarken Neodym-Magneten, der die Schwingspule mit einer Magnetkraft von 1,35 Tesla antreibt. Das System zeichnet sich durch eine ultra leichte Zellulose Membran in NAWI (nicht-abwickelbare) Form aus. Diese tiefgezogene hyperbolische Membranform sorgt im Gegensatz zur herkömmlichen Konusform für eine gleichmäßigere Bewegung und Belastung der Membran bei starker Beanspruchung und verhindert so Patialschwingungen, die zu Auslöschungseffekten führen können.

Der Tiefmitteltöner zeichnet sich weiterhin durch eine besonders akzentuierte, kontrollierte und schnelle Bewegung aus. Ermöglicht wird dies durch eine sehr feine und nachgiebige Zentrierung und die einteilige  Konstruktion von Membran und Sicke. Anstelle einer Gummisicke, die die Membran mit dem Korb verbindet, übernimmt der mehrfach gefaltete Rand der Membran die Funktion der Sicke. Das verhindert unerwünschte Rückreflektionen zwischen Membran und Sicke.

Als Hochtöner kommt eine neue Generation von 1“ Druckkammertreibern zum Einsatz. Der Hochtöner wird von einem besonders starken Neodym-Magneten angetrieben, der die Schwingspule mit einer Magnetkraft von 2 Tesla führt. Das Ergebnis ist ein System, das höchste Auflösung und Geschwindigkeit garantiert. Eine besondere Qualität liegt in der Wiedergabe des Höchsttonbereichs. Mit einer linearen Übertragung von über 25.000 Hz deckt die Rigoletto 2020 ein deutlich nach oben erweitertes Frequezband ab. Diese Qualitäten werden durch die Verwendung des ODEON AUDIO Kugelwellenhorns aus Birkenmultiplex unterstützt und maßgeblich verstärkt. Das 17 cm messende Horn funktioniert als mechanischer Verstärker, der den Hochtöner entlastet und somit entscheidend zu einem entspannten Klangcharakter bei größtmöglicher Auflösung beiträgt.

In der Rigoletto wird eine besonders reine oxidationsfreie Kupfer-Verkabelung (OFC) aus deutscher Produktion verwendet. Im Hochtonbereich kommt ein querschnittoptimiertes dünnes solid core Kabel mit Teflonisolierung zum Einsatz. Das hochreine 7N Kupfer wird in einkristalliner Struktur gezogen und ermöglicht die problemlose Übertragung von Höchstton-Informationen. Das Ergebnis ist eine sehr feine und hohe Auflösung.

Für einen störungsfreien Kontakt werden in der Ricoletto 2020 WBT nextgen Lautsprecher-Terminals aus reinem, vergoldetem Kupfer verbaut. Sie unterdrücken aufgrund ihrer Konstruktion und des geringen  Materialeinsatzes Wirbelstrom-Effekte, wie sie bei Steckverbindungen üblicherweise auftreten.

Dimensions: 107cm (H) x 22cm (W) x 40cm (D) /28Kg
Frequency Range: 41-24.500hz
Sensitivity: 95db / 8 Ohms
X-over: 2.300hz

weitere Modelle

Orfeo

Audiophile Qualität muss nicht abhängig sein von Größe oder Preisklasse

Izumi

Die Izumi verbindet kleine Ausmaße mit großer Klangwiedergabe

Midas

kompakter Standlautsprecher mit einem herausragenden Wirkungsgrad von 95db

Tosca 2020

einer der bekanntesten und beliebtesten Odeon Lautsprecher

Helix

Komplexe Technik und wohnraumfreundliche Dimensionen

Semper

Ein Alleskönner in skulpturalem Design

Carnegie

State of the Art